Quasimodo

Quasimodo - die Gaudirallye des
Automobil-Club München von 1903 e.V.

ACM-Logo

ACM-Quasimodo 2017
fand am
Sonntag, 22. Oktober,
statt

Zu den Berichten früherer Gaudirallyes

Wir starten ganz traditionell am Sonntagvormittag von einem Treffpunkt im Süden Münchens - den genauen Startort werdet ihr nach Eurer Nennung erfahren bzw. errätseln können.
Die Quasimodo ist eine Findigkeitsfahrt für die ganze Familie – je mehr im Auto sitzen um so lustiger, aber auch diskussionsreicher kann es werden. Gefahren wird gemütlich oder etwas zügiger, das kann jeder selber entscheiden, solange die Straßenverkehrsordnung eingehalten wird! Schließich geht es bei der Quasimodo nicht nach Zeit, sondern darum, knifflige Aufgaben richtig zu beantworten. Hierbei steht aber ganz klar die Gaudi im Vordergrund!
Teilnehmen darf man mit jedem zugelassenen PKW (Auto, Motorrad, etc.), Old- und Youngtimer sind herzlich willkommen.. Gefahren wird von einer Frage zur nächsten, wobei man Kartenabschnitte zur Orientierung hinzuziehen kann. Streng verboten sind elektronische Hilfsmittel mit Internetanschluss (Smartphones, Tablets u.ä.)
Anmelden könnt Ihr Euer Team im Internet unter www.ac-muenchen.de und www.gaudirallye.de.
Das Nenngeld in Höhe von EUR 20,00 für ACM Mitglieder bzw. befreundete Vereine und EUR 25,00 für Gäste je Fahrzeug überweist ihr bitte auf das Konto des ACM:
Kreissparkasse München-Starnberg
IBAN: DE94 7025 0150 0009 2485 68
BIC: BYLADEM1KMS
Stichwort Quasimodo.
Nur bezahlte Nennungen werden berücksichtigt. Ihr erhaltet dann rechtzeitig die Startunterlagen per Mail.
Bitte meldet Euch bis spätestens 11.10.2017 recht zahlreich an!
Bei weiteren Fragen erreicht ihr uns per Mail:
thilogassner@gmx.de

Euer Quasimodo
 

Anmeldung zur Quasimodo 2018

Vorname, Name

 

Straße

 

PLZ, Ort

 

E-Mail

 

Telefon

 

Personenzahl

 

Fahrzeugart

 

Bemerkung, Sonstiges